UET United Electronic Technology AG

  • WKN: A0LBKW
  • ISIN: DE000A0LBKW6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 30.06.2022 | 13:19

UET United Electronic Technology AG: veröffentlicht Zwischenbericht und verschiebt Veröffentlichung des Einzel- und Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2021

UET United Electronic Technology AG / Schlagwort(e): Jahresbericht/Finanzierung
UET United Electronic Technology AG: veröffentlicht Zwischenbericht und verschiebt Veröffentlichung des Einzel- und Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2021

30.06.2022 / 13:19 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


UET United Electronic Technology AG (ISIN: DE000A0LBKW6), Eschborn, gibt bekannt, dass die Veröffentlichung des Einzel- und des Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2021 verschoben wird. Die Gesellschaft veröffentlicht dafür am 30. Juni 2022 einen ausführlichen Zwischenbericht zum Geschäftsjahr 2021.

Die UET führt derzeit eine Finanzierungsrunde durch. Ziel ist die Refinanzierung einer Fremdkapitallinie in Höhe von 12,5 Mio. EUR mit Fälligkeit im Geschäftsjahr 2022 und Schaffung zusätzlicher Liquidität als Working Capital. Die Ausweitung des Working Capitals wird zur Finanzierung von elektronischen Bauteilen als Rohmaterial verwendet, um die Versorgung durch die Herausforderungen im Bauteilmarkt bei Beschaffung und Verfügbarkeit sicherzustellen.

Derzeit bestehen mehrere Optionen, die Fremd- als auch Eigenkapitalvarianten oder Kombinationen möglich machen. Der Finanzierungsprozess soll bis September 2022 abgeschlossen werden. Da die Ergebnisse der Finanzierungsrunde Auswirkungen auf den Jahresabschluss und dessen Prüfung haben, verschiebt die UET-Gruppe die Veröffentlichung des Einzel- und Konzernabschlusses 2021.
Der vollständige Geschäftsbericht 2021 wird nach Abschluss des Finanzierungsprozesses veröffentlicht.

Um den Aktionären der UET AG eine Einschätzung vom abgelaufenen Geschäftsjahr 2021 zu ermöglichen, wird die Gesellschaft am 30. Juni 2022 einen ausführlichen Zwischenbericht veröffentlichen. Über die Durchführung der für den 30. August 2022 in Eschborn geplanten Hauptversammlung wird die Gesellschaft rechtzeitig informieren.

 

 

Kontakt:

UET United Electronic Technology AG

D-65760 Eschborn, Frankfurter Straße 80-82

Sebastian Schubert, Investor Relations,

Tel: + 49 (0) 6196 777755-0

E-Mail: investor@uet-group.com


 

30.06.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

E.ON SE: E.ON bestätigt erneut Ausblick und übernimmt Verantwortung in der Krise

10. August 2022, 07:00

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von Montega AG): Kaufen

11. August 2022